"Erleichtern Sie sich das Leben durch eine moderne Erreichbarkeit"



LinkedIn Social Selling - Digitaler Vertrieb 2020 in Zeiten von Reiseverbot und Homeoffice

Die Erreichbarkeit ist viel diskutiert und im Geschäftsleben spielt sie eine der Hauptrollen, wenn es darum geht, mit Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen in die Interaktion zu treten.

Heißt dies im Umkehrschluss auch, dass man immer und überall erreichbar sein muss?

Erreichbarkeit immer und überall bedeutet auch häufig, immer und überall arbeiten zu müssen. Im Jahre 2010 gaben laut einer Studie von Perlow und Porter 1.000 Befragte an, dass sie mindestens 50 Stunden pro Woche arbeiten. Oft nichts Außergewöhnliches. Ist das immer notwendig? Gibt es Möglichkeiten sich hier Erleichterung zu verschaffen und trotzdem die Bedürfnisse des Gegenübers zu erfüllen? 



LinkedIn & Co. bieten hier Unterstützung

Tools wie LinkedIn und Xing bieten genau diese Möglichkeit mit Kunden in die Interaktion zu treten undAkquise zu betreiben. Die Haltung ist auf diesen Plattformen eine andere, wenn man sich in der Welt von LinkedIn und Co. bewegt. …. und das ist gut so. Was viele noch nicht erkannt haben ist, dass diese Tools gerade die Möglichkeit bieten mit wenig Reiseaufwand und geringen Kosten eine gute Kommunikation mit Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten und Interessenten zu pflegen. Eine Variante die nicht nur zu Corona- Zeiten immer interessanter wird, sondern auch eine Unterstützung für die bietet, die auf der Suche nach Optimierungen sind.Work-Life Balance im Alltag ist heute wichtiger denn je. Die Zeit ist knapper geworden, weil eben andere Herausforderungen in der Familie und im Social-Life zu meistern sind. Reisen ist zurzeit oft gar nicht möglich! Dies zeigt uns gerade die Welt und zwingt uns nach Alternativen zu suchen. 


Warum sind gerade LinkedIn und Co. so interessant?

Durch das Netzwerken, das im Vordergrund steht, entwickelt sich eine interessante Haltung, wenn man die Spielregeln einhält. Nicht zu „pushy“ auf Kunden zugehen, sondern „socialising“ ist hierbei ganz wichtig. Im Umkehrschluss wird nicht erwartet, dass die Reaktion sofort erfolgt. Die Haltung des Gegenübers ist auch eine andere, als das, was in anderen Bereichen der digitalen Welt ein Muss ist. Das ist es, was das Arbeiten mit LinkedIn, Xing und Co. so besonders macht. Die Erwartungen der Kunden oder potentiellen Kunden verändert sich. Nicht Schnelligkeit, sondern Nettigkeit ist gefragt. Wenn Sie sich in die Situation ihres Gegenübers versetzen, möchte dieser oder diese Person auch dann in die Interaktion treten, wenn es passt. Es entwickelt sich eine entspannte Möglichkeit der Interaktion und Kommunikation. Jeder agiert dann, wenn es möglich ist. 

Erreichbarkeit Profildaten/ Kontaktdaten

Wichtig ist jedoch, dass zumindest die Kontaktdaten auf den Profilen hinterlegt sind. Viele LinkedIn und Xing Benutzer erwarten dann umso mehr, dass man in den telefonischen oder persönlichen Kontakt treten kann. Deshalb ist es empfehlenswert, diese zu hinterlegen und für andere sichtbar zu machen. Was bringt ansonsten das Netzwerken, wenn es immer nur online bleibt? Entscheidend ist am Ende diese Online Beziehung in einen Offline Beziehung umzuwandeln und da ist das persönliche Gespräch über Telefon, Handy und Co. für die Anbahnung einer Offline Beziehung unerlässlich!




Ihr Weg zur digitalen Vertriebsstrategie mit Digital Brand Academy. Der digitale Kunde fordert einen digitalen Vertrieb. In unseren Workshops lernen Sie, den Grundstein für Ihre digitale Vertriebsstrategie zu legen, sich in Ihrem Netzwerk als Experte zu positionieren und online Kontakte in offline Geschäftsbeziehungen zu wandeln. Durch den Aufbau Ihrer persönlichen Marke helfen wir Ihnen relevante Leads zu generieren und Ihr Netzwerk erheblich zu erweitern.

5 Ansichten

OPE LEX - Mithilfe des Gesetzes !, Kemmelweg 4, 65191 Wiesbaden

Training

Contract Management

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Telefon: 0611/ 44836597

Mobil: 0173/ 87 377 46

Consulting

© 2019        Webdesign  Jörg Heinzelmann