Consulting | OPE LEX - Mithilfe des Gesetzes! | Wiesbaden

Dienstleistungsbereich

           Auf ausgetretenen Pfaden kommt man nur dort an,

              wo andere

                     schon gewesen sind

Beratung

 für den

textilen

Frei nach diesem Motto habe ich mich nach vielen Jahren der Festanstellung entschieden, meine Erfahrungen freiberuflich anzubieten. In den vergangenen Jahren sammelte ich internationale Erfahrungen mit Großkunden und arbeitete für den Weltmarktführer im textilen Dienstleistungsbereich. In meiner langjährigen Tätigkeit als Leiterin internationales Vertragswesen und Leiterin International Key Account Management entwickelte ich für internationale Unternehmen in Europa Berufsbekleidungskonzepte, die ich europaweit zusammen mit meinen internationalen Kunden umsetzte. Dabei war es für mich unerheblich, ob ich Aktivitäten auf Deutsch, Englisch, Italienisch oder Französisch koordinierte. Mit meinen Kunden entwickelte ich neuartige Konzepte, die auf andersartigen und erfolgreichen Ideen beruhten. Dies alles waren Dinge, die mich und die Unternehmen meiner Kunden vorangebracht haben. 

Was mir dabei allerdings immer wieder aufgefallen ist?

  • Auf welche Punkte im Vertrag kommt es an? 

  • Wie findet das Wohl der Mitarbeiter – ggfs. auch in anderen Ländern – Beachtung? 

  • Wo kann Geld gespart werden und wo ist mit monetären Verlusten zu rechnen? 

  • Wie kann intern ein Projekt im Bereich Berufsbekleidung koordiniert werden? 

Unternehmen befassen sich oftmals vorrangig im Rahmen von Berufsbekleidungskonzepten mit dem Kauf- oder Leasingpreis und vergessen dabei oftmals die Komplexität dieser Thematik sowie die sogenannten „versteckten Kosten“. Gerade der Dienstleistungsbereich bindet Sie als Kunden  über mehrere Jahre, nicht selten sogar für Jahrzehnte. Grund genug, sich auch zu Beginn mit den sogenannten „versteckten Kosten“ zu befassen und in Ihre Gesamtkalkulation mit einzubeziehen. Nicht selten wird die Berufsbekleidung stiefmütterlich in Unternehmen behandelt, besonders wenn sie im C-Artikelbereich angesiedelt ist. Und doch wird oftmals viel Geld hierfür ausgegeben.

Vielleicht planen Sie eine internationale Ausschreibung? Auch in diesem Bereich kann ich Sie sprachlich mit meinen Kenntnissen (Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch) sowie inhaltlich beraten. Sie sparen sich Zeit und Geld. Ich stelle die richtigen Fragen und unterstütze Sie bei der Auswahl der Lieferanten, da icch weiß worauf es ankommt. Erwägen Sie, mich vor Abschluss eines Vertrages oder einer geplanten Vertragsverlängerung hinzuzuziehen, können

Sie ebenfalls von meinem umfangreichen Wissen profitieren.

Ich kann Sie vor Abschluss eines Kauf-Dienstleistungsvertrages auf entscheidende Dinge hinweisen:

Fragen, die für Sie von Interesse sein könnten und auf die ich Ihnen verbindlich antworten kann.

OPE LEX - Mithilfe des Gesetzes !, Kemmelweg 4, 65191 Wiesbaden

Training

Contract Management

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Telefon: 0611/ 44836597

Mobil: 0173/ 87 377 46

Consulting

© 2019        Webdesign  Jörg Heinzelmann